Neuigkeiten

Filter

Jubiläum im Regenbogen- familienzentrum

Regenbogenfamilienzentrum feiert Jubiläum Highlights 2017 Das Regenbogenfamilienzentrum des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg feiert sein vierjähriges Jubiläum. Von psycho-sozialen sowie rechtlichen Beratungen für Lesben, Schwule, Bi und Trans* mit Kindern und Kinderwunsch über verschiedene Gruppen und Vernetzungsangebote für Regenbogenfamilien bis hin zu Fortbildungsangeboten bietet das Regenbogenfamilienzentrum ein breites Spektrum. In diesem… mehr

Offenes Treffen für schwule Väter und Interessierte

Das offene Treffen für schwule Väter und Interessierte bietet die Möglichkeit sich in Ruhe und in einem geschützten Raum auszutauschen. Das Regenbogenfamilienzentrum in Schöneberg hat sich dem Austauschbedarf von schwulen Männern angenommen, die Kinder oder einen Kinderwunsch haben. Austausch und Vernetzung stehen im Vordergrund. Offenes Treffen für schwule Väter und… mehr

Offener Nachmittag für Regenbogenfamilien mit Geschichten zum Vorlesen

Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat sind alle Regenbogenfamilien herzlich willkommen, sich hier zu treffen. Bei Kaffee und Tee ist Raum für Gespräche, Spielmöglichkeiten für die Kinder und dieses Mal mit vielen schönen Geschichten zum Vorlesen. Offener Nachmittag für Regenbogenfamilien mit Geschichten zum Vorlesen Mittwoch, 25. Januar 2017, 15-18… mehr

Offener Nachmittag mit NeujahrsFamilienDisco

Gemeinsam mit euch wollen wir das neue Jahr begrüßen und bieten euch dafür einen offenen Nachmittag mit NeujahrsFamilienDisco. Hier darf nach Lust und Laune getanzt, gelacht, gespielt und gegessen werden. Bringt bitte Pfannkuchen oder etwas Leckeres fürs Buffet mit.  Wir freuen uns auf euch! Anmeldung: constanze.koerner@lsvd.de Empfohlen… mehr

Regenbogenfamilien-ILSE-Treffen

Am Samstag, den 21. Januar 2017 findet im Regenbogenfamilienzentrum von 15-18 Uhr ein Treffen zwischen Regenbogenfamilien und der Initiative Lesbischer und Schwuler Eltern statt. Regenbogenfamilien-ILSE-Treffen Samstag, 21. Januar 2017, 15-18 Uhr Regenbogenfamilienzentrum Cheruskerstr. 22, 10829 Berlin… mehr

Musikalischer Nachmittag für Regenbogenfamilien mit Kindern von 1-4 Jahre

Hier kann einmal im Monat zusammen musiziert werden. Es werden in gemütlicher Atmosphäre Instrumente zur Verfügung gestellt, um unter Anleitung zu singen, zu trommeln und zu tanzen. Für Kinder von 1-4 Jahre und deren Eltern. Musikalischer Nachmittag für Regenbogenfamilien mit Kindern von 1-4 Jahre Donnerstag, 19. Januar 2017, 16-17 Uhr
… mehr

Offenes Treffen für Alleinerziehende mit Kindern

Das Regenbogenfamilienzentrum in Schöneberg hat sich dem Austauschbedarf von Alleinerziehenden Eltern angenommen und freut sich darauf, neue Gesichter im Zentrum zu entdecken. Hier können sich alle ungezwungen unterhalten und vernetzen. Die Alltagssorgen und Probleme, sowie Erfahrungen und Vorstellungen haben hier Raum zum Austausch. Auch die Kinder können sich hier näher… mehr

Offenes Treffen für Schwangere und Begleitung

Einmal im Monat treffen sich Schwangere ggf. mit Begleitung, die sich kennenlernen und austauschen wollen. Der Weg zum Kind war die erste Herausforderung bei der Gründung einer Familie. Jetzt geht es um ganz konkrete Fragen in einer Schwangerschaft, die gemeinsam  mit den anderen Teilnehmer_innen  besprochen werden können. Offenes Treffen für… mehr

Spielnachmittag für Regenbogenfamilien in Treptow-Köpenick

Der Spielnachmittag für Regenbogenfamilien findet im Familienzentrum in Treptow-Köpenick statt, in der Rudower Str. 37/39 in 12557 Berlin. Anmeldung: constanze.koerner@lsvd.de Spielnachmittag für Regenbogenfamilien in Treptow-Köpenick Freitag, 06. Januar 2017, 15-18 Uhr
 Familienzentrum Rudower Str. 37/39, 12557 Berlin… mehr

Offener Spielnachmittag für Regenbogenfamilien mit Pflegekindern

Dieses offene Treffen bietet die Möglichkeit des Kennenlernens und Vernetzens von Regenbogenfamilien mit Pflegekindern, bei dem sich ungezwungen und angeregt miteinander unterhalten werden kann. Die Herausforderungen im Alltag können ebenso Thema sein wie der Umgang mit Jugendamt, Herkunftseltern oder Lebensumfeld. Auch interessierte Personen, die überlegen ein Pflegekind aufzunehmen oder die… mehr

Lade mehr Neuigkeiten
Loading…
Loading…