Neuigkeiten

Filter

10. Respect Nights

Buntes Programm u.a. mit inklusivem Fußballturnier, Tischtennisturnieren und Mitternachtsklettern Am kommenden Freitag und Samstag (12. und 13. Oktober) finden die mittlerweile 10. Respect Nights statt. Das Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg lädt am Freitag ins queere Jugendzentrum zu Quiz-Rallye und Lagerfeuer ein. Am Samstag finden u.a. ein inklusives Fußballturnier, eine Tanzvorführung und… mehr

Sommerspaß für Regenbogenfamilien und Aufklärung zu LSBTI-Themen

Samstag, 23. Juni 2018, 14 bis 18 Uhr: Nachbarschaftsfest am Rathaus Schöneberg Sonntag, 1. Juli 2018, ab 11 Uhr: Queer Summer Splash im Freibad Prinzenbad Samstag, 7. Juli 2018, 10 bis 18 Uhr: Respect Gaymes im Jahn-Sportpark 21. und 22. Juli 2018, ganztägig: Regenbogenkinder-Spielecke beim lesbisch-schwulen Stadtfest… mehr

LSVD kritisiert CDU und AfD

Stimmungsmache gegen Broschüre für pädagogische Fachkräfte Die Berliner CDU-Fraktion will die Verteilung der Broschüre „Murat spielt Prinzessin,  Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben“ von der Bildungsinitiative Queerformat stoppen und hat diese Woche einen entsprechenden Antrag ins Berliner Abgeordnetenhaus eingebracht. Hierzu erklärt Jörg Steinert, Geschäftsführer des… mehr

1. Regenbogenparlament

„Akzeptanz für LSBTI* – Miteinander stärken“ In jahrzehntelangen Kämpfen konnten wesentliche Fortschritte bei der rechtlichen Anerkennung und gesellschaftlichen Akzeptanz von Lesben, Schwulen, bisexuellen, trans* und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI*) erreicht werden. Aber auch nach der Öffnung der Ehe und dem wegweisenden Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Dritten Geschlecht bleibt noch viel zu… mehr

Anfeindungen sichtbar machen

Lesben- und Schwulenverband sammelt Gerüchte über sich Die Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS) in Berlin hat für das Jahr 2018 alle Projektträger motiviert, das Thema „Umgang mit Anfeindungen“ als Qualitätsschwerpunkt zu reflektieren. Die LADS begründet dies mit Anfeindungen durch Organisationen und Einzelpersonen, denen sich Nichtregierungsorganisationen zunehmend ausgesetzt sehen… mehr

1. Juli 2017: Respect Gaymes

Unter dem Motto „Zeig Respekt für Lesben und Schwule“ werden am 1. Juli 2017 über 100 Sportteams und zahlreiche Besucherinnen und Besucher bei den 12. Respect Gaymes im Jahn-Sportpark erwartet. Die Teilnehmenden treten in sechs Sportarten gegeneinander an und können sich in fünf weiteren Sportarten ausprobieren. Zudem gibt es ein… mehr

Ideenwettbewerb: Ein neues Logo für den LSVD

Seit seiner Gründung hat der LSVD die Gesellschaft und sich selbst verändert. Gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt – Unsere Anliegen bleiben aktuell. Unser öffentliches Erscheinungsbild ist jedoch in die Jahre gekommen. Deshalb wollen wir einen zeitgemäßen Gesamtauftritt entwickeln. Er soll die Dynamik und Diversität unseres stetig wachsenden Verbandes unterstützen und… mehr

Vortrag LSBTI in Südafrika

 LSBTI in Südafrika – Von der Verfassung geschützt, im Alltag diskriminiert Südafrika hat eine der besten Verfassungen der Welt. Sie schützt ausdrücklich vor Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung. Dennoch bestimmt die Diskrepanz zwischen Theorie und Praxis im Kampf gegen Menschenfeindlichkeit den Alltag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen… mehr

Fachtagung: Lebensort Familie – Vielfalt als Herausforderung

Am 6. September führen das Regenbogenfamilienzentrum des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg (LSVD) und das LSVD-Konsultationsangebot zum Themenfeld Regenbogenfamilien in Kooperation mit der Alice Salomon Hochschule Berlin die Fachtagung „Lebensort Familie – Vielfalt als Herausforderung“ durch. Der Fachtag richtet sich vorrangig an Fachkräfte und Studierende aus den Bereichen Bildung, Pädagogik und… mehr

Lade mehr Neuigkeiten
Loading…
Loading…