Neuigkeiten

Filter

LSVD gratuliert „Fußballfans gegen Homophobie“

Beim Fußball geht es um mehr als nur sportlichen Erfolg SportScheck und sport1 haben am vergangenen Wochenende in verschiedenen Kategorien den MADE FOR MORE AWARD 2019 verliehen. In der Kategorie „GAME CHANGER“ wurde der Verein Fußballfans gegen Homophobie aus Berlin ausgezeichnet. Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) gratuliert seinem langjährigen… mehr

6. Fußballfans gegen Homophobie Hallenmasters

+++ Vom 3. bis zum 6. Januar 2019 lädt die Abteilung Aktive Fans von Tennis Borussia Berlin zum 6. Hallenturnier der Fußballfans gegen Homophobie ein. Den Auftakt bildet eine Veranstaltung zum Thema “Queerer Fußball in Ankara” mit Aktiven des Teams Sportif Lezbon am morgigen Donnerstag. +++ Das Hallenmasters der Fußballfans… mehr

8. Nachmittag für den Sport und das Ehrenamt

Am 23. November 2018 findet der 8. Nachmittag für das Ehrenamt in Berlin statt. Anmeldungen sind bis zum 19. November möglich: http://formular.berlinerfv.de/bfv/vereine-stark-machen-2018 Am Freitag, dem 23. November 2018 lädt der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) zusammen mit dem Berliner Fußball-Verband e.V. (BFV), dem Landessportbund Berlin (LSB), Hertha BSC, dem… mehr

10. Respect Nights

Buntes Programm u.a. mit inklusivem Fußballturnier, Tischtennisturnieren und Mitternachtsklettern Am kommenden Freitag und Samstag (12. und 13. Oktober) finden die mittlerweile 10. Respect Nights statt. Das Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg lädt am Freitag ins queere Jugendzentrum zu Quiz-Rallye und Lagerfeuer ein. Am Samstag finden u.a. ein inklusives Fußballturnier, eine Tanzvorführung und… mehr

Gespräch mit Thomas Schwarz (Projektleiter Schulaufklärung)

Am heutigen Tag macht die homo- und transfeindliche Bus-Tour  der „Demo für alle“ in Berlin halt, um gegen die angebliche „Sexualisierung von Schulkindern“ zu demonstrieren.  Anstatt dieser Gruppierung eine Bühne zu bieten, möchte der LSVD Berlin-Brandenburg über seine Schulworkshops  berichten, um dem Hass mit Aufklärung entgegenzutreten. Das Interview mit Thomas… mehr

7. Juli 2018: Respect Gaymes im Jahn-Sportpark

Lesben- und Schwulenverband lädt zu Berlins größtem Sportevent unter dem Regenbogen ein Am kommenden Samstag finden die 13. Respect Gaymes unter dem Motto „Zeig Respekt für Lesben und Schwule!“ im Friedrich-Ludwig-Sportpark in Berlin-Prenzlauer Berg statt. Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg freut sich über die 60 teilnehmenden Fußballteams, deren Fans und… mehr

Respect Gaymes 2018 Turnieranmeldung offen!

Ein umfangreiches Sport- und Kulturprogramm mit Fußballturnieren, einem Bühnenprogramm, verschiedenen Workshops, einem VIP Fußballspiel, einem Village mit Informationsständen und Aktionen, gastronomischen Leckereien und, und, und… wartet auf alle Besucher*innen!Absofort werden Anmeldungen für die Fußballturniere angenommen:Es wird (Trans*)Männer Turniere (Pro und Genuss), ein gemischtgeschlechtliches Turnier… mehr

Mit Regenbogenbadehosen –und Wasserballkappen gegen Homophobie

  Nach dem siegreichen 16:15 Hinspiel der SG Neukölln in Esslingen am vergangenen Samstag, kommt es in dieser Woche am Samstag, dem 21.04.2018 um 20 Uhr, in Schöneberg zum ersten Entscheidungsspiel in der Best-of-Three Serie um Platz fünf in der Deutschen Wasserball-Liga. Das Rückrundenspiel in Berlin wird mit einem bunten Aktionstag… mehr

Wasserball gegen Homophobie

Am Samstag, den 21.04.2018 spielt um 20 Uhr, in der Sport- und Lehrschwimmhalle Schöneberg, die 1. Bundesligamannschaft des SG Neukölln in der Deutschen Wasserball-Liga um Platz fünf. In der Best-of-Three-Serie gegen den SSV Esslingen kann neben dem fünften Platz in der Meisterschaft auch die Qualifikation für den europäischen… mehr

6. Juli 2018: Beginn der Pride Weeks in Berlin

Am 6. Juli 2018 um 11 Uhr eröffnen Senator Dr. Dirk Behrendt, Dr. Sigrid Evelyn Nikutta, Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe, und LSVD-Landesgeschäftsführer Jörg Steinert die Pride Weeks in Berlin durch Hissen der Regenbogenflagge am U-Bahnhof Nollendorfplatz. Mit dem Hissen der Regenbogenflagge werden die Pride Weeks mit mehreren Großveranstaltungen eingeläutet. Der… mehr

Lade mehr Neuigkeiten
Loading…
Loading…