Kino Spezial: Filmabend zum Valentinstag “Anker der Liebe”

Zum diesjährigen Lockdown- Valentinstag haben wir uns eine besondere Überraschung für euch überlegt. In Kooperation mit dem queeren Filmverleih Pro- Fun Media (www.pro-fun.de) zeigen wir euch die englische Tragikomödie „Anker der Liebe“.

Eva (Oona Chaplin) und Kat (Natalia Tena) führen auf ihrem Londoner Hausboot ein unbeschwertes Leben abseits aller Zwänge. Bis Eva, angestachelt durch ihre Mutter Germaine (Geraldine Chaplin), Kat eines Tages ein Ultimatum stellt: Sie will ein Kind – jetzt!

Kat ist sofort klar, dass das unweigerlich das Ende ihres unkonventionellen Lebensstils bedeuten würde und geht in die Defensive. Doch als Kats bester Freund Roger (David Verdaguer) aus Barcelona zu Besuch kommt spinnt sich in einer feucht- fröhlichen Nacht die Idee eines gemeinsamen Babys.

Aber wie sieht eine Familienplanung, wie eine Zukunft aus – mit drei Eltern, keinem regelmäßigen Einkommen und einem Hausboot? Unterschiedliche Erwartungen an Intimität und Verantwortung treffen aufeinander und jede*r der drei versucht einen Platz zu finden zwischen Kinderwunsch und dem Bedürfnis sich selbst treu zu bleiben.

Startklar für einen tollen Filmabend?

Die Filmvorführung beginnt am 14.02.2021 um 20:15 Uhr

Ihr könnt euch bereits ab 20:00 Uhr unter folgendem Zoom Link einwählen

https://us02web.zoom.us/j/83257471290?pwd=NHdXQldoZkYvS09sMHh5WEtHdG9sUT09

Meeting-ID: 832 5747 1290

Kenncode: LoveIsLove

Wer Lust hat, bleibt danach zu einer Austauschrunde oder auch zum digitalen Anstoßen 😊

Wir freuen uns auf Euch!