Stellenausschreibung

Das Bildungs- und Sozialwerk des Lesben- und Schwulenverbandes (BLSB), Kleiststr. 35, Berlin, sucht zum 01. Juli 2018 eine*n Sachbearbeiter*in Finanz-und Personalbuchhaltung/Projektabrechnung

 

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • selbständige Bearbeitung von Zuwendungsprojekten von der Antragsstellung bis zur Abrechnung
  • überprüfen von Personalkostenberechnungen
  • prüfen, kontieren, erfassen der Geschäftsvorfälle/Belege für den jeweiligen Projektbereich
  • Konten-, Kosten-, Budgetkontrolle bezogen auf die zu bearbeitenden Projekte
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der Kostenstellenrechnung
  • Unterstützung des Leiters Finanzen und Personal bei sämtlichen Tätigkeiten

 

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit dem Schwerpunkt Buchhaltung oder ein betriebswirtschaftliches Studium
  • idealerweise Erfahrung in der Zuwendungsabrechnung
  • sehr gute Kenntnisse in den allgemeinen Büroprogrammen wie Word, Excel,Outlook
  • Erfahrung mit Buchhaltungsprogrammen, bevorzugt Lexware
  • Grundkenntnisse der Personalabrechnung
  • strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Teamgeist, Fairness sowie Respekt im Umgang mit anderen Menschen

 

Wir bieten:

  • eine Teilzeitstelle 25 Std./Wo, vorläufig bis 31.12.2018 befristet
  • Vergütung nach TV-L
  • eine wertschätzende und diskriminierungssensible Arbeitskultur
  • ein junges, vielfältiges und engagiertes Team

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Sie sich in diesem Profil wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per Email an roger.buttinger@lsvd.de. Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2018.