Projekt

Mentor*innenprogramm für queere Geflüchtete

„The best present is presence“ - Präsent sein ist alles! Engagierte in Berlin nehmen sich Zeit für die Begleitung von LSBTI* Geflüchteten. Volunteers from the Berlin Community give support in daily life challenges to LGBTIQ* refugees.

Du möchtest dich ehrenamtlich engagieren?

Queers mit Flucht- und Migrationserfahrungen wenden sich häufig an das Projekt MILES. Dort erhalten sie sowohl psychosoziale Beratung, Unterstützung in Fragen der Asyl- und Bleibebedingungen, als auch Beistand bei vielen anderen Aspekten des alltäglichen Bedarfs.

Der Umfang der Anfragen übersteigt allerdings die Kapazitäten der hauptamtlichen Beratungs- und Hilfsstrukturen. Beim Mentor*innenprogramm unterstützen Berliner*innen queere Geflüchtete in 1:1 Pat*innenschaften ganz nach den individuellen zeitlichen Ressourcen, Kompetenzen und Wünschen. Denjenigen, die an einem ehrenamtlichen Engagement interessiert sind, bieten wir ein Programm zur Orientierung und Kompetenzaneignung.

Dazu gehören u.a.:

  • Beratungsgespräche zu den Möglichkeiten des Engagements
  • Sensibilisierungs- und Qualifikationsworkshops
  • Kulturprogramm zur Vernetzung der Teilnehmer*innen
  • Supervision und weitere Unterstützung

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wir freuen uns über eine Nachricht!

Lucina Akintaya (sie/ihr)

Leiterin des Mentor*innenprogramms
Tel.: 030 – 754 377 00
E-Mail: info@lsvd.berlin

 

Du bist neu in Berlin und suchst nach Unterstützung?

Dann bist du bei uns an der richtigen Stelle. Beim Mentor*innenprogramm unterstützt dich ein ehrenamtliche Person – ein*e Mentor*in. Der Umfang der Unterstützung kann je nach Pat*innenschaft unterschiedlich aussehen. Ihr könnt gemeinsam Behördengänge meistern, Deutsch lernen oder Anschluss in Berlin und der queeren Szene finden. Du kannst an allen Angeboten des Programms teilnehmen und dabei alle anderen Mentor*innen und Mentees kennenlernen. Zu unserem Programm gehören verschiedene Workshops (etwa zur Jobsuche), queere Stadttouren durch die Berliner Bezirke oder auch unsere alljährlichen Sommer- und Winterfeste, welche von Eislaufen über Rollerblade Disko bis hin zum Bootfahren reichen.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wir freuen uns über eine Nachricht!

Lucina Akintaya (sie/ihr)

Leiterin des Mentor*innenprogramms
Tel.: 030 – 754 377 00
E-Mail: info@lsvd.berlin

Are you new to Berlin and looking for support?

Then you’ve come to the right place. In the mentoring program, you will be supported by a volunteer – a mentor. The scope of support can vary depending on the mentor. You can work together to deal with the authorities, learn German or make connections in Berlin and the queer scene. You can take part in all of the program’s activities and get to know all of the other mentors and mentees. Our program includes various workshops (e.g. on job hunting), queer city tours through Berlin’s districts and our annual summer and winter festivities, which range from ice skating to rollerblade disco and boat tours.

Have we sparked your interest?

We look forward to hearing from you!

Lucina Akintaya (she/her)

Head of the mentoring program
Phone: 030 – 754 377 00
E-mail: info@lsvd.berlin