Neuigkeiten

Filter

„CSD statt AfD“ in Cottbus

25. Mai 2019, 12.30 Uhr: Start am S-Bahnhof Südkreuz Unter dem Motto „CSD statt AfD“ ruft der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg auch in diesem Jahr zur aktiven Teilnahme am CSD in Cottbus auf. Der Landesvorstand des LSVD lädt alle Mitglieder und mit dem Landesverband verbundenen Engagierten dazu ein, am 25. mehr

Pride Weeks in Berlin

© Elke A. Jung-Wolff   Anlässlich der Pride Weeks laden die Berliner Bäder-Betriebe, der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg und der Regenbogenfamilien e.V. am Sonntag, dem 30. Juni 2019, ab 11 Uhr ins Kinderbad Monbijou ein. Die Veranstaltung mit dem Motto „Regenbogenfamilien gehören dazu“ wird von der Stromnetz Berlin GmbH unterstützt. mehr

20 Jahre Lesben im LSVD

Heute vor 20 Jahren, am 07. März 1999 wurde die Erweiterung des Schwulenverbandes in Deutschland zum Lesben- und Schwulenverband (LSVD) beschlossen. Dazu erklärt der Bundesvorstand des Lesben- und Schwulenverbandes: Die Erweiterung unseres Verbandes zum Lesben- und Schwulenverband war ein bedeutendes und prägendes Ereignis – für unseren Verband und für die… mehr

Kinderwunsch Tage Berlin

Kinderwunsch Tage Berlin am 9. und 10. März 2019 jeweils von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr im MOA Mercure Hotel in Berlin Die Kinderwunsch Tage sind für alle, die Eltern werden möchten. Hier könnt Ihr mehr über Behandlungsmöglichkeiten, Therapien, Pflegschaft und Adoption erfahren. Das Regenbogenfamilienzentrum Berlin wird auch in diesem Jahr mit… mehr

‚Unbequeme‘ Opfer?

‚Strichjungen‘ und ‚homosexuelle Jugendverführer‘ im KZ Sachsenhausen Am Sonntag, dem 14. April 2019, wird in der Gedenkstätte Sachsenhausen eine Gedenkstunde für die homosexuellen Häftlinge des Konzentrationslagers Sachsenhausen abgehalten. Im Fokus der Veranstaltung stehen in diesem Jahr zwei soziale Gruppen, die im offiziellen Gedenken bislang häufig ausgeblendet wurden: Die sogenannten ‚Strichjungen‘… mehr

Aktionsmonat „Berliner Fußball gegen Homophobie und Trans*phobie“

Der Berliner Fußball-Verband (BFV) und der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) starten gemeinsam mit dem Berliner Fenster und der Fußball-Woche eine Fotokampagne unter dem Hashtag #BFV_LGBT Der BFV und der LSVD veranstalten auch in diesem Jahr den Aktionsmonat „Berliner Fußball gegen Homophobie und Trans*phobie“. Im März setzen sie ein deutliches… mehr

Rückständiger Familienzuschlag nach Umwandlung einer Lebenspartnerschaft in eine Ehe

Nun hat auch das Bundesministerium des Innern eingelenkt Das Eheöffnungsgesetz bestimmt: “Für die Rechte und Pflichten der Lebenspartner bleibt nach der Umwandlung der Lebenspartnerschaft in eine Ehe der Tag der Begründung der Lebenspartnerschaft weiterhin maßgebend.” (Art. 3 Abs. 2 EheöffngsG). In der Begründung der Vorschrift wird gesagt, dass der… mehr

Zusammensetzung des rbb-Rundfunkrates

Landesbeirat für Menschen mit Behinderung Berlin und Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg fordern Änderung des rbb-Staatsvertrages Der Landesbeirat für Menschen mit Behinderung Berlin (in Zusammenarbeit mit dem Landesbeirat in Brandenburg) und der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg haben den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, um einen Änderung des rbb-Staatsvertrages gebeten. Laut… mehr

LSVD gratuliert „Fußballfans gegen Homophobie“

Beim Fußball geht es um mehr als nur sportlichen Erfolg SportScheck und sport1 haben am vergangenen Wochenende in verschiedenen Kategorien den MADE FOR MORE AWARD 2019 verliehen. In der Kategorie „GAME CHANGER“ wurde der Verein Fußballfans gegen Homophobie aus Berlin ausgezeichnet. Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) gratuliert seinem langjährigen… mehr

Kinderbuchtage für Regenbogenfamilien

Familienbildungsreise zur Villa Fohrde an der Havel vom 22. bis 24. April 2019 Gemeinsam möchten wir mit Regenbogenfamilien Kinderbücher entdecken, lesen, anhören, neu malen und staunen. Es werden Kinderbücher vorgestellt und über Vielfalt und Familienthemen in diesen gesprochen. Die Bücher “Zwei Papas für Tango” und “Zwei Mamas für Oskar” sind… mehr

Lade mehr Neuigkeiten
Loading…
Loading…