Neuigkeiten

Filter

Podiumsdiskussion des BÜNDNIS GEGEN HOMOPHOBIE – Du möchtest was (g)ändern?

Eine Podiumsdiskussion zur Implementierung diskriminierungssensibler Sprache im Unternehmens- und Organisationskontext. Bekanntermaßen schafft Sprache Wirklichkeit. Doch wie genau lässt sich ein diskriminierungssensibler Sprachgebrauch, speziell im Unternehmens- und Organisationskontext, leben? Unter anderem soll beleuchtet werden, welchen Einfluss Sprachgebrauch ausübt, mit welchen Maßnahmen diskriminierungssensible Sprache in den Unternehmens- und Organisationsalltag eingebaut werden kann,… mehr

1. Mai – Gedenken KZ Sachsenhausen

Es gibt noch freie Plätze für die Busfahrt zur Gedenkstätte im ehemaligen KZ Sachsenhausen. Anmeldung hier. Anlässlich des 77. Jahrestages der Befreiung des KZ Sachsenhausen laden der Gesprächskreis Homosexualität der Ev. Adventkirche Berlin-Prenzlauer Berg und der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Berlin-Brandenburg zum Gedenken an die homosexuellen Häftlinge des… mehr

Euer Lieblings-Familienfoto für ein Regenbogenfamilien-Plakat

Familie ist vielfältig – das ist nur leider in der Gesellschaft nicht so sichtbar. In vielen Kitas und anderen Familieneinrichtungen sind auf Bildern und Plakaten oftmals nur weiße cis hetero Vater-Mutter-Kind-Familien zu sehen. Das möchten wir gerne ändern! Daher suchen wir das persönliches Lieblingsfoto eurer Familie: Egal wieviele Personen, in… mehr

Honorarkraft für Workshops zu Vielfalt und Inklusion im Sport gesucht

Ab sofort sucht der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Honorarkraft für Workshops zu Vielfalt und Inklusion im Sport (Stundenanzahl variieren) Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) ist die größte Bürgerrechts- und Selbsthilfeorganisation queerer Menschen in Deutschland. Der Verband ist auf Bundes- und Landesebene aktiv, aber auch international als… mehr

НАША ПРОПОЗИЦІЯ ДОПОМОГИ КВІР-БІЖЕНЦЯМ З УКРАЇНИ

НАША ПРОПОЗИЦІЯ ДОПОМОГИ КВІР-БІЖЕНЦЯМ З УКРАЇНИ Ми засуджуємо незаконний напад російських військ і заявляємо про нашу солідарність з народом України! Ми також стоїмо на вашому боці. Перш за все, становище людей із ЛГБТІ*-спільноти й без того є небезпечним. Через війну вони стали ще більш уразливими. Ми хочемо звернути увагу квір-людей… mehr

Unser Hilfsangebot für queere Geflüchtete aus der Ukraine (DE/UA/EN/RU)

DE: Unser Hilfsangebot für queere Geflüchtete aus der Ukraine Wir verurteilen den völkerrechtswidrigen Angriff der russischen Truppen und erklären uns solidarisch mit den Menschen in der Ukraine! Auch wir stehen an ihrer Seite. Vor allem die Situation von Menschen aus der LSBTI*-Community ist häufig ohnehin schon prekär. Durch… mehr

Assistent*in der Geschäftsführung mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit gesucht

Ab sofort sucht der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e Assistent*in der Geschäftsführung mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit (15-32 Stunde/Woche, orientiert an TV-L E6). Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) ist die größte Bürgerrechts- und Selbsthilfeorganisation queerer Menschen in Deutschland. Der Verband ist auf Bundes- und Landesebene aktiv, aber auch… mehr

Digitale Respektpreisverleihung & Vorstellung Kriminalitätsstatistik

Hier wird die digitale Respektpreisverleihung am 15. Dezember 2021 um 10:00 Uhr ausgestrahlt. Die ursprünglich als Präsenzveranstaltung im Hotel Palace geplante Respektpreisverleihung wird wie schon im letzten Jahr digital stattfinden. Mit Unterstützung der Bündnismitglieder Hotel Palace Berlin und BVG gibt das BÜNDNIS GEGEN HOMOPHOBIE den*die diesjährige Gewinner*in des Respektpreises… mehr

Berlin bleibt Regenbogenhauptstadt – aber ohne Leuchttürme

Der neue Koalitionsvertrag bildet eine solide Grundlage für den Ausbau bestehender Beratungs-, Hilfs- und Sensibilisierungsstrukturen. Neue Pfade werden in queerpolitischer Hinsicht jedoch nicht beschritten. SPD, Grüne und Linke haben heute ihren vereinbarten Koalitionsvertrag vorgestellt. Dazu erklärt Christopher Schreiber, Geschäftsführer des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD) Berlin-Brandenburg: Der LSVD Berlin-Brandenburg befürwortet die… mehr

Verwaltungsleiter*in gesucht

Ab sofort sucht der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e Verwaltungsleiter*in (39,4 Stunden/Woche, orientiert an TV-L E9b). Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) ist die größte Bürgerrechts- und Selbsthilfeorganisation queerer Menschen in Deutschland. Der Verband ist auf Bundes- und Landesebene aktiv, aber auch international als Nichtregierungsorganisation mit offiziellem Beraterstatus… mehr

Lade mehr Neuigkeiten
Loading…
Loading…