Neuigkeiten

Filter

Sportempfang beim Lesbisch-schwulen Stadtfest

Bundesfamilienministerin informiert sich zum Thema Regenbogenfamilien Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey informiert sich am kommenden Wochenende im Rahmen des 26. Lesbisch-schwulen Stadtfest beim Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg und dessen Regenbogenfamilien e.V. über die politischen Herausforderungen zum Thema Regenbogenfamilien. Jeweils von 11 bis 16 Uhr lädt das Regenbogenfamilienzentrum Regenbogenfamilien und solche, die… mehr

Berliner Grüne und Linke wollen Reform des Abstammungsrechts

Staatliche Diskriminierung von lesbischen Co-Müttern beenden Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) hat in den vergangenen Wochen Rückmeldung von den Koalitionsfraktionen aus dem Berliner Abgeordnetenhaus zum Thema Abstammungsrecht erhalten. Die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und DIE LINKE haben erklärt, dass sie sich für eine rechtlichen Anerkennung und Absicherung von… mehr

Institutionalisierte Homosexuellenfeindlichkeit

Lesben- und Schwulenverband wendet sich an Berliner Senat Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) hat sich in einem Schreiben an den Berliner Senat über die Zusammensetzung des Beirats des Instituts für Islamische Theologie an der Humboldt-Universität zu Berlin beschwert. Das Institut wird vom Land Berlin mit mehreren Millionen Euro… mehr

Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union Berlin (FAU): Nicht tariffähig

In den vergangenen Monaten wurde von der FAU wiederholt behauptet, sie hätte mit dem Lesben- und Schwulenverband in Tarifverhandlungen gestanden. Die Organisation ist nach geltender Rechtsprechung jedoch nicht tariffähig. Gemäß einem Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg ist die FAU „rechtlich unfähig, einen Tarifvertrag (…) zur Regelung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen zu… mehr

Berlin zeigt Flagge

Hissen der Regenbogenflagge in allen Bezirken Im Juli wird in Berlin traditionell die Regenbogenflagge gehisst. An der Aktion beteiligen sich das Abgeordnetenhaus, die Polizei sowie Unternehmen und Gewerkschaften. Senator Dr. Dirk Behrendt eröffnet heute um 11 Uhr am U-Bahnhof Nollendorfplatz zusammen mit LSVD-Landesgeschäftsführer Jörg Steinert, der Vorstandsvorsitzenden der Berliner Verkehrsbetriebe,… mehr

7. Juli 2018: Respect Gaymes im Jahn-Sportpark

Lesben- und Schwulenverband lädt zu Berlins größtem Sportevent unter dem Regenbogen ein Am kommenden Samstag finden die 13. Respect Gaymes unter dem Motto „Zeig Respekt für Lesben und Schwule!“ im Friedrich-Ludwig-Sportpark in Berlin-Prenzlauer Berg statt. Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg freut sich über die 60 teilnehmenden Fußballteams, deren Fans und… mehr

Regenbogenfamilien stärken und sichtbar machen

Staatssekretärin Sigrid Klebba hisst mit Park Inn Hotel, Lesben- und Schwulenverband und Regenbogenfamilien e.V. die Regenbogenflagge Mit dem Hissen der Regenbogenflagge werden die diesjährigen Pride Weeks eingeläutet. Alle Berliner Bezirke, das Abgeordnetenhaus, die Berliner Universitäten, Glaubens- und Religionsgemeinschaften, der Berliner Fußball-Verband sowie zahlreiche Unternehmen und Gewerkschaften zeigen Flagge. Am kommenden… mehr

Beginn der Pride Weeks in Berlin

Senat, BVG und LSVD hissen Regenbogenflagge am Nollendorfplatz Am 6. Juli 2018 um 11 Uhr eröffnen Senator Dr. Dirk Behrendt, Dr. Sigrid Evelyn Nikutta, Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe, MISS*ter CSD Gaby Tupper und LSVD-Landesgeschäftsführer Jörg Steinert die Pride Weeks in Berlin durch Hissen der Regenbogenflagge am U-Bahnhof Nollendorfplatz. Mit dem… mehr

Lade mehr Neuigkeiten
Loading…
Loading…