Familie & Kinderwunsch

Gruppen und Beratung

Beratung

Rechtsberatung

Persönliche Rechtsberatung in den Feldern Ausländerrecht, Familienrecht, Sozialrecht, Strafrecht, AGG bei qualifizierten Fachanwält*innen mehr
Gruppe

Regenbogenfamilien Krabbelgruppe

Jeden Mittwoch von 10-13 Uhr können sich die jüngsten Regenbogenkinder mit ihren Eltern zum Krabbeln, Spielen und Kennenlernen im Regenbogenfamilienzentrum treffen. Regenbogenfamilienzentrum, Cheruskerstr. 22, 10829… mehr
Gruppe

Offener Nachmittag für Regenbogenfamilien

Zweimal im Monat sind alle Regenbogenfamilien herzlich eingeladen, sich bei Kaffee und Tee kennenzulernen. Es gibt Spielmöglichkeiten für die Kinder und wechselnde Angebote. Termine… mehr
Gruppe

ILSE

Initiative Lesbische und Schwule Eltern (ILSE) ILSE Berlin-Brandenburg ist eine Gruppe für Lesben und Schwule mit Kindern jeden Alters, die immer regelmäßig an einem Samstag… mehr
Gruppe

Kinderwunschgruppe

Offenes Treffen für Lesben, Schwule und Trans* mit Kinderwunsch Viele Lesben und Schwule möchten Kinder bekommen, für sie sorgen und sie erziehen. Jeden zweiten Montag… mehr

Projekte

Projekt

Regenbogenfamilien

Das Regenbogenfamilienzentrum ist eine Anlaufstelle für lesbische, schwule, bisexuelle und transgender Menschen mit Kindern. Hier können Beratungs-, Bildungs- und Gruppenangebote gennutzt werden. mehr
Projekt

Konsultationsangebot im Regenbogenfamilienzentrum

Das Konsultationsangebot richtet sich an die Familienzentren in Berlin und deren Kooperationspartner. Die Aufgabe ist es, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Berliner Familienzentren und deren Kooperationspartner für die Lebensform der Regenbogenfamilien zu sensibilisieren. mehr

Neuigkeiten zum Thema

Berliner Grüne und Linke wollen Reform des Abstammungsrechts

Staatliche Diskriminierung von lesbischen Co-Müttern beenden Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) hat in den vergangenen Wochen Rückmeldung von den Koalitionsfraktionen aus dem Berliner Abgeordnetenhaus zum Thema Abstammungsrecht erhalten. Die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und DIE LINKE haben erklärt, dass sie sich für eine rechtlichen Anerkennung und Absicherung von… mehr

Berliner Bäder-Betriebe werden Mitglied im Bündnis gegen Homophobie

Fotos © Elke A. Jung-Wolff/BBB Pride Weeks in Berlin Pünktlich zu Beginn der Berlin Pride Weeks im Juli erklären die Berliner Bäderbetriebe ihren Beitritt zum Bündnis gegen Homophobie. „Rund 6 Millionen Besuche zählen die Berliner Bäder jedes Jahr. Alle Menschen sollen sich… mehr

Demo-Wochenende in Cottbus und Berlin

Samstag: „CSD statt AfD“ Sonntag: „Berlin walks with İstanbul Pride March“ Am kommenden Wochenende finden Demonstrationen für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender in Cottbus und Berlin statt. Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) dankt den jeweiligen Organisationsteams für die Initiative und das Engagement. Der LSVD wird unter… mehr

Sommerspaß für Regenbogenfamilien und Aufklärung zu LSBTI-Themen

Samstag, 23. Juni 2018, 14 bis 18 Uhr: Nachbarschaftsfest am Rathaus Schöneberg Sonntag, 1. Juli 2018, ab 11 Uhr: Queer Summer Splash im Freibad Prinzenbad Samstag, 7. Juli 2018, 10 bis 18 Uhr: Respect Gaymes im Jahn-Sportpark 21. und 22. Juli 2018, ganztägig: Regenbogenkinder-Spielecke beim lesbisch-schwulen Stadtfest… mehr

LSVD fordert Bundesratsinitiative zum Abstammungsrecht

In einem Schreiben an die Ministerpräsidenten von Berlin und Brandenburg fordert der Lesben- und Schwulenverband am heutigen Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie die beiden Landesregierungen auf, eine gemeinsame Bundesratsinitiative zur rechtlichen Anerkennung und Absicherung von Kindern in Regenbogenfamilien durch eine Modernisierung des Abstammungsrechts auf den Weg zu… mehr

Alle Neuigkeiten zum Thema

Veranstaltungen zum Thema