Politik & Netzwerke

Gruppen und Beratung

Beratung

Rechtsberatung

Persönliche Rechtsberatung in den Feldern Ausländerrecht, Familienrecht, Sozialrecht, Strafrecht, AGG bei qualifizierten Fachanwält*innen. mehr

Projekte

Projekt

Bündnis gegen Homophobie

Das Bündnis gegen Homophobie ist ein Zusammenschluss relevanter gesellschaftlicher Organisationen und Institutionen aus den Bereichen Sport, Kultur und Wirtschaft. mehr
Projekt

Bündnis Aufgeklärt

Das Bündnis Aufgeklärt ist eine Vernetzung von sexualpädagogischen Angeboten in Berlin. Dazu gehören die Berliner Aids-Hilfe e.V., das Bildungs- und Sozialwerk des LSVD, das Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V., Mann-O-Meter e.V. und pro familia berlin. mehr

Neuigkeiten zum Thema

Deutsches Institut zur Hetero-Heilung eröffnet Hauptstadtklinik

LSVD OST freut sich über zweiten Klinikstandort   Heute eröffnet der Lesben- und Schwulenverband OST, der aus der Fusion der Landesverbände Sachsen und Berlin-Brandenburg entstanden ist, seinen zweiten Klinikstandort des Deutschen Instituts zur Hetero-Heilung (DIHH) in Berlin. Das Institut wurde vor fünf Jahren in der drittgrößten Stadt Sachsens, Chemnitz, gegründet… mehr

17. Mai 2020, 11 Uhr: ONLINE-KUNDGEBUNG UND KAMPAGNENVORSTELLUNG

17. Mai 2020, 11 Uhr: ONLINE-KUNDGEBUNG UND KAMPAGNENVORSTELLUNG AM INTERNATIONALEN TAG GEGEN HOMOPHOBIE, BIPHOBIE UND TRANSPHOBIE #stayathome #proudathome   Aus der Not eine Tugend machen – das hat sich das BÜNDNIS GEGEN HOMOPHOBIE am Tag gegen Homophobie, Biphobie und Transphobie (IDAHOBIT) vorgenommen. Die diesjährige Kundgebung kann voraussichtlich leider nicht in… mehr

Respect Gaymes werden verschoben

Beratung findet weiterhin statt   Alle Veranstaltungen und Gruppenangebote des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg bis einschließlich 19. April 2020 werden abgesagt.   Die für den 16. Mai 2020 geplanten Respect Gaymes werden verschoben. Der neue Veranstaltungstermin… mehr

WIR SIND WEITERHIN FÜR EUCH DA

Liebe Interessierte,   aus aktuellem Anlass möchten wir auf unsere veränderte Erreichbarkeit hinweisen:   Bitte kontaktiert uns telefonisch unter 030 / 22 50 22 15 oder per Email https://berlin.lsvd.de/der-lsvd/unser-team/   Wir melden uns zeitnah zurück.   Euer LSVD-Team… mehr

Gedenkveranstaltungen im April wegen Corona-Pandemie abgesagt

In Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden des Landkreises Oberhavel werden die anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung der Häftlinge der Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück für Mitte April geplanten Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.   Wegen des erhöhten Risikos für ältere Menschen werden die ursprünglich eingeladenen Überlebenden und Angehörigen aus verschiedenen Ländern… mehr

Alle Neuigkeiten zum Thema