Veranstaltungen

Filter

Mittwoch
22
Mai 2024

Deutsch-Nachilfe – German Tutoring (for LGBTIQ* Refugees and Migrants)

17:00 – 18:30
MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Jeden Mittwoch von 17:00-18:30 Uhr bieten wir für Queers mit Flucht- und Migrationsbiografie Deutsch-Nachhilfe an. Diese ist kein klassischer Unterricht, sondern viel mehr ein Nachhilfeangebot. Hausaufgaben, Lernmaterialien für Prüfungen und allgemeine Fragen können mitgebracht und mit unseren Ehrenamtlichen besprochen werden. Alle Sprach-Level sind willkommen. Interessierte melden sich bitte mit Angaben zu ihrem Sprach-Level unter lucina.akintaya@lsvd.berlin an.

Every Wednesday from 17:00-18:30 we offer German tutoring for queer refugees and migrants. This is not a classic lesson, but rather a tutoring service. Homework, learning materials for exams and general questions can be brought along and discussed with our volunteers. All language levels are welcome. If you are interested, please register with details of your language level at lucina.akintaya@lsvd.berlin.

Diese Veranstaltung findet mehrfach vom Mittwoch, 21. Februar 2024 bis zum Mittwoch, 18. Dezember 2024 statt. Das nächste Mal am Mittwoch, 22. Mai 2024.

Bevorstehende Termine

Veranstaltungsort

MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Feurigstraße 54
Berlin 10827
Berlin

Permalink dieser Veranstaltung

Mittwoch
22
Mai 2024

Online-Rechtsberatung: Asylrecht (kostenlos) – Online Legal Counseling: Asylum Law (for free)

18:30 – 20:30
MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

***Deutsch***

In Kooperation mit unseren Kolleg*innen des Team Queer von der Refugee Law Clinic Berlin bieten wir regelmäßig kostenlose und vertrauliche Rechtsberatungen für Queers mit Fluchtgeschichte an. Es werden keine Informationen an Behörden oder Ämter weitergegeben. Zu den Inhalten der Beratung gehören Asylverfahren, Dublin-Verfahren, Aufenthaltstitel (nur Asylrecht!) und der Umgang mit Behörden wie dem BAMF, dem LAF oder der Ausländerbehörde.

Online: Die Beratungen finden ausschließlich online über das Programm Jitsi statt. Hierfür wird ein internetfähriges Endgerät (z.B. Handy oder Computer) benötigt. Eine Installation des Programms ist nicht nötig, ein Klick auf den Teilnahme-Link genügt. Eine Beratung vor Ort ist nicht möglich.

Sprachen: Bei Bedarf können wir eine Sprachmittlung (Arabisch, Farsi, Dari, Türkisch, Ukrainisch, Russisch, Spanisch, Französisch, Englisch, Vietnamesisch) organisieren – bitte frühzeitig bei der Anmeldung angeben.

Anmeldung: Telefonisch 030 75 43 77 00 oder per E-Mail an info@lsvd.berlin.

 

***English***

In cooperation with our colleagues from Team Queer at the Refugee Law Clinic Berlin, we regularly offer free and confidential legal advice for queer refugees. No information is passed on to governmental authorities. The content of the advice includes asylum procedures, Dublin procedures, residence permits (only asylum law!) and dealing with authorities such as the BAMF, the LAF or the Ausländerbehörde.

Online: The consultations take place online via the Jitsi program only. This requires an internet-enabled device (e.g. cell phone or computer). It is not necessary to install the program, just click on the participation link. On-site consultation is not possible.

Languages: If required, we can organize language mediation (Arabic, Farsi, Turkish, Dari, Ukrainian, Russian, Spanish, French, English, Vietnamese) – please let us know in good time.

Registration: By telephone on 030 75 43 77 00 or by e-mail to info@lsvd.berlin.

 

Diese Veranstaltung findet mehrfach vom Mittwoch, 28. Februar 2024 bis zum Dienstag, 25. Juni 2024 statt. Das nächste Mal am Mittwoch, 22. Mai 2024.

Bevorstehende Termine

Veranstaltungsort

MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Feurigstraße 54
Berlin 10827
Berlin

Permalink dieser Veranstaltung

Dienstag
28
Mai 2024

Online-Rechtsberatung: Asylrecht (kostenlos) – Online Legal Counseling: Asylum Law (for free)

18:30 – 20:30
MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

***Deutsch***

In Kooperation mit unseren Kolleg*innen des Team Queer von der Refugee Law Clinic Berlin bieten wir regelmäßig kostenlose und vertrauliche Rechtsberatungen für Queers mit Fluchtgeschichte an. Es werden keine Informationen an Behörden oder Ämter weitergegeben. Zu den Inhalten der Beratung gehören Asylverfahren, Dublin-Verfahren, Aufenthaltstitel (nur Asylrecht!) und der Umgang mit Behörden wie dem BAMF, dem LAF oder der Ausländerbehörde.

Online: Die Beratungen finden ausschließlich online über das Programm Jitsi statt. Hierfür wird ein internetfähriges Endgerät (z.B. Handy oder Computer) benötigt. Eine Installation des Programms ist nicht nötig, ein Klick auf den Teilnahme-Link genügt. Eine Beratung vor Ort ist nicht möglich.

Sprachen: Bei Bedarf können wir eine Sprachmittlung (Arabisch, Farsi, Dari, Türkisch, Ukrainisch, Russisch, Spanisch, Französisch, Englisch, Vietnamesisch) organisieren – bitte frühzeitig bei der Anmeldung angeben.

Anmeldung: Telefonisch 030 75 43 77 00 oder per E-Mail an info@lsvd.berlin.

 

***English***

In cooperation with our colleagues from Team Queer at the Refugee Law Clinic Berlin, we regularly offer free and confidential legal advice for queer refugees. No information is passed on to governmental authorities. The content of the advice includes asylum procedures, Dublin procedures, residence permits (only asylum law!) and dealing with authorities such as the BAMF, the LAF or the Ausländerbehörde.

Online: The consultations take place online via the Jitsi program only. This requires an internet-enabled device (e.g. cell phone or computer). It is not necessary to install the program, just click on the participation link. On-site consultation is not possible.

Languages: If required, we can organize language mediation (Arabic, Farsi, Turkish, Dari, Ukrainian, Russian, Spanish, French, English, Vietnamese) – please let us know in good time.

Registration: By telephone on 030 75 43 77 00 or by e-mail to info@lsvd.berlin.

 

Diese Veranstaltung findet mehrfach vom Mittwoch, 28. Februar 2024 bis zum Dienstag, 25. Juni 2024 statt. Das nächste Mal am Mittwoch, 22. Mai 2024.

Bevorstehende Termine

Veranstaltungsort

MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Feurigstraße 54
Berlin 10827
Berlin

Permalink dieser Veranstaltung

Mittwoch
29
Mai 2024

Deutsch-Nachilfe – German Tutoring (for LGBTIQ* Refugees and Migrants)

17:00 – 18:30
MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Jeden Mittwoch von 17:00-18:30 Uhr bieten wir für Queers mit Flucht- und Migrationsbiografie Deutsch-Nachhilfe an. Diese ist kein klassischer Unterricht, sondern viel mehr ein Nachhilfeangebot. Hausaufgaben, Lernmaterialien für Prüfungen und allgemeine Fragen können mitgebracht und mit unseren Ehrenamtlichen besprochen werden. Alle Sprach-Level sind willkommen. Interessierte melden sich bitte mit Angaben zu ihrem Sprach-Level unter lucina.akintaya@lsvd.berlin an.

Every Wednesday from 17:00-18:30 we offer German tutoring for queer refugees and migrants. This is not a classic lesson, but rather a tutoring service. Homework, learning materials for exams and general questions can be brought along and discussed with our volunteers. All language levels are welcome. If you are interested, please register with details of your language level at lucina.akintaya@lsvd.berlin.

Diese Veranstaltung findet mehrfach vom Mittwoch, 21. Februar 2024 bis zum Mittwoch, 18. Dezember 2024 statt. Das nächste Mal am Mittwoch, 22. Mai 2024.

Bevorstehende Termine

Veranstaltungsort

MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Feurigstraße 54
Berlin 10827
Berlin

Permalink dieser Veranstaltung

Mittwoch
5
Juni 2024

Deutsch-Nachilfe – German Tutoring (for LGBTIQ* Refugees and Migrants)

17:00 – 18:30
MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Jeden Mittwoch von 17:00-18:30 Uhr bieten wir für Queers mit Flucht- und Migrationsbiografie Deutsch-Nachhilfe an. Diese ist kein klassischer Unterricht, sondern viel mehr ein Nachhilfeangebot. Hausaufgaben, Lernmaterialien für Prüfungen und allgemeine Fragen können mitgebracht und mit unseren Ehrenamtlichen besprochen werden. Alle Sprach-Level sind willkommen. Interessierte melden sich bitte mit Angaben zu ihrem Sprach-Level unter lucina.akintaya@lsvd.berlin an.

Every Wednesday from 17:00-18:30 we offer German tutoring for queer refugees and migrants. This is not a classic lesson, but rather a tutoring service. Homework, learning materials for exams and general questions can be brought along and discussed with our volunteers. All language levels are welcome. If you are interested, please register with details of your language level at lucina.akintaya@lsvd.berlin.

Diese Veranstaltung findet mehrfach vom Mittwoch, 21. Februar 2024 bis zum Mittwoch, 18. Dezember 2024 statt. Das nächste Mal am Mittwoch, 22. Mai 2024.

Bevorstehende Termine

Veranstaltungsort

MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Feurigstraße 54
Berlin 10827
Berlin

Permalink dieser Veranstaltung

Mittwoch
5
Juni 2024

Online-Rechtsberatung: Asylrecht (kostenlos) – Online Legal Counseling: Asylum Law (for free)

18:30 – 20:30
MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

***Deutsch***

In Kooperation mit unseren Kolleg*innen des Team Queer von der Refugee Law Clinic Berlin bieten wir regelmäßig kostenlose und vertrauliche Rechtsberatungen für Queers mit Fluchtgeschichte an. Es werden keine Informationen an Behörden oder Ämter weitergegeben. Zu den Inhalten der Beratung gehören Asylverfahren, Dublin-Verfahren, Aufenthaltstitel (nur Asylrecht!) und der Umgang mit Behörden wie dem BAMF, dem LAF oder der Ausländerbehörde.

Online: Die Beratungen finden ausschließlich online über das Programm Jitsi statt. Hierfür wird ein internetfähriges Endgerät (z.B. Handy oder Computer) benötigt. Eine Installation des Programms ist nicht nötig, ein Klick auf den Teilnahme-Link genügt. Eine Beratung vor Ort ist nicht möglich.

Sprachen: Bei Bedarf können wir eine Sprachmittlung (Arabisch, Farsi, Dari, Türkisch, Ukrainisch, Russisch, Spanisch, Französisch, Englisch, Vietnamesisch) organisieren – bitte frühzeitig bei der Anmeldung angeben.

Anmeldung: Telefonisch 030 75 43 77 00 oder per E-Mail an info@lsvd.berlin.

 

***English***

In cooperation with our colleagues from Team Queer at the Refugee Law Clinic Berlin, we regularly offer free and confidential legal advice for queer refugees. No information is passed on to governmental authorities. The content of the advice includes asylum procedures, Dublin procedures, residence permits (only asylum law!) and dealing with authorities such as the BAMF, the LAF or the Ausländerbehörde.

Online: The consultations take place online via the Jitsi program only. This requires an internet-enabled device (e.g. cell phone or computer). It is not necessary to install the program, just click on the participation link. On-site consultation is not possible.

Languages: If required, we can organize language mediation (Arabic, Farsi, Turkish, Dari, Ukrainian, Russian, Spanish, French, English, Vietnamese) – please let us know in good time.

Registration: By telephone on 030 75 43 77 00 or by e-mail to info@lsvd.berlin.

 

Diese Veranstaltung findet mehrfach vom Mittwoch, 28. Februar 2024 bis zum Dienstag, 25. Juni 2024 statt. Das nächste Mal am Mittwoch, 22. Mai 2024.

Bevorstehende Termine

Veranstaltungsort

MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Feurigstraße 54
Berlin 10827
Berlin

Permalink dieser Veranstaltung

Donnerstag
6
Juni 2024

Offene Community Gruppe – Open Community Group (for LGBTIQ* Refugees and Migrants)

15:00 – 17:00
MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Jeden 1. und 3. Donnerstag von 15:00-17:00 Uhr laden wir zu einem offenen Gruppentreffen für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte ein. Die Gruppe soll als safer space dienen und zum allgemeinen Austausch, einander Kennenlernen, einfach zum Abhängen und zum Kennenlernen unserer Angebote einladen. Für Kaffee, Tee und Snacks ist gesorgt. Interessierte für unsere Offene Gruppen können spontan vorbeikommen oder sich unter phili.stoeveken@lsvd.berlin anmelden.

Every first and third Thursday from 3-5 pm we invite queer refugees and LGBTIQ* with migration and refugee experiences to our open group. The group is supposed to be a safer space where you can come by for a little chat, for getting in touch with peers or just to hang out. You can also get in touch with our project and its counselings. Coffee, tea and snacks are provided. Those interested in our open group can drop in spontaneously or register at phili.stoeveken@lsvd.berlin.

Diese Veranstaltung findet mehrfach vom Donnerstag, 7. März 2024 bis zum Donnerstag, 19. Dezember 2024 statt. Das nächste Mal am Donnerstag, 6. Juni 2024.

Bevorstehende Termine

Veranstaltungsort

MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Feurigstraße 54
Berlin 10827
Berlin

Permalink dieser Veranstaltung

Dienstag
11
Juni 2024

Online-Rechtsberatung: Asylrecht (kostenlos) – Online Legal Counseling: Asylum Law (for free)

18:30 – 20:30
MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

***Deutsch***

In Kooperation mit unseren Kolleg*innen des Team Queer von der Refugee Law Clinic Berlin bieten wir regelmäßig kostenlose und vertrauliche Rechtsberatungen für Queers mit Fluchtgeschichte an. Es werden keine Informationen an Behörden oder Ämter weitergegeben. Zu den Inhalten der Beratung gehören Asylverfahren, Dublin-Verfahren, Aufenthaltstitel (nur Asylrecht!) und der Umgang mit Behörden wie dem BAMF, dem LAF oder der Ausländerbehörde.

Online: Die Beratungen finden ausschließlich online über das Programm Jitsi statt. Hierfür wird ein internetfähriges Endgerät (z.B. Handy oder Computer) benötigt. Eine Installation des Programms ist nicht nötig, ein Klick auf den Teilnahme-Link genügt. Eine Beratung vor Ort ist nicht möglich.

Sprachen: Bei Bedarf können wir eine Sprachmittlung (Arabisch, Farsi, Dari, Türkisch, Ukrainisch, Russisch, Spanisch, Französisch, Englisch, Vietnamesisch) organisieren – bitte frühzeitig bei der Anmeldung angeben.

Anmeldung: Telefonisch 030 75 43 77 00 oder per E-Mail an info@lsvd.berlin.

 

***English***

In cooperation with our colleagues from Team Queer at the Refugee Law Clinic Berlin, we regularly offer free and confidential legal advice for queer refugees. No information is passed on to governmental authorities. The content of the advice includes asylum procedures, Dublin procedures, residence permits (only asylum law!) and dealing with authorities such as the BAMF, the LAF or the Ausländerbehörde.

Online: The consultations take place online via the Jitsi program only. This requires an internet-enabled device (e.g. cell phone or computer). It is not necessary to install the program, just click on the participation link. On-site consultation is not possible.

Languages: If required, we can organize language mediation (Arabic, Farsi, Turkish, Dari, Ukrainian, Russian, Spanish, French, English, Vietnamese) – please let us know in good time.

Registration: By telephone on 030 75 43 77 00 or by e-mail to info@lsvd.berlin.

 

Diese Veranstaltung findet mehrfach vom Mittwoch, 28. Februar 2024 bis zum Dienstag, 25. Juni 2024 statt. Das nächste Mal am Mittwoch, 22. Mai 2024.

Bevorstehende Termine

Veranstaltungsort

MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Feurigstraße 54
Berlin 10827
Berlin

Permalink dieser Veranstaltung

Mittwoch
12
Juni 2024

Deutsch-Nachilfe – German Tutoring (for LGBTIQ* Refugees and Migrants)

17:00 – 18:30
MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Jeden Mittwoch von 17:00-18:30 Uhr bieten wir für Queers mit Flucht- und Migrationsbiografie Deutsch-Nachhilfe an. Diese ist kein klassischer Unterricht, sondern viel mehr ein Nachhilfeangebot. Hausaufgaben, Lernmaterialien für Prüfungen und allgemeine Fragen können mitgebracht und mit unseren Ehrenamtlichen besprochen werden. Alle Sprach-Level sind willkommen. Interessierte melden sich bitte mit Angaben zu ihrem Sprach-Level unter lucina.akintaya@lsvd.berlin an.

Every Wednesday from 17:00-18:30 we offer German tutoring for queer refugees and migrants. This is not a classic lesson, but rather a tutoring service. Homework, learning materials for exams and general questions can be brought along and discussed with our volunteers. All language levels are welcome. If you are interested, please register with details of your language level at lucina.akintaya@lsvd.berlin.

Diese Veranstaltung findet mehrfach vom Mittwoch, 21. Februar 2024 bis zum Mittwoch, 18. Dezember 2024 statt. Das nächste Mal am Mittwoch, 22. Mai 2024.

Bevorstehende Termine

Veranstaltungsort

MILES - Projekt für Queers mit Flucht- und Migrationsgeschichte

Feurigstraße 54
Berlin 10827
Berlin

Permalink dieser Veranstaltung

Dienstag
18
Juni 2024

Infoabend des ehrenamtlichen Mentor*innenprogramms für queere Geflüchtete

18:00 – 20:00
LSVD Berlin-Brandenburg e.V.

Liebe Interessierte,

wenn Sie sich ehrenamtlich für queere Geflüchtete engagieren möchten, laden wir Sie herzlich zu unserem Infoabend ein. Der Infoabend dient dem gegenseitigen Kennenlernen von Interessierten und der Leitung des Mentor*innenprogramms und der Vorbereitung auf das zielgruppenorientierte Ehrenamt. Hier kannst Du dir einen Überblick über das Projekt verschaffen und Informationen zu den Möglichkeiten des Engagements erhalten.

Anmeldungen sind aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl notwendig.

Kontakt: info@lsvd.berlin

Wir freuen uns auf euch!

 

Diese Veranstaltung findet mehrfach vom Donnerstag, 19. Januar 2023 bis zum Dienstag, 17. Dezember 2024 statt. Das nächste Mal am Dienstag, 18. Juni 2024.

Bevorstehende Termine

Veranstaltungsort

LSVD Berlin-Brandenburg e.V.

Kleiststr. 35
Berlin 10787

Permalink dieser Veranstaltung

Lade mehr Veranstaltungen
Loading…
Loading…