Politik & Netzwerke

Gruppen und Beratung

Beratung

Rechtsberatung

Persönliche Rechtsberatung in den Feldern Ausländerrecht, Familienrecht, Sozialrecht, Strafrecht, AGG bei qualifizierten Fachanwält*innen mehr

Projekte

Projekt

Bündnis gegen Homophobie

Das Bündnis gegen Homophobie ist ein Zusammenschluss relevanter gesellschaftlicher Organisationen und Institutionen aus den Bereichen Sport, Kultur und Wirtschaft. mehr
Projekt

Bündnis Aufgeklärt

Das Bündnis Aufgeklärt ist eine Vernetzung von sexualpädagogischen Angeboten in Berlin. Dazu gehören die Berliner Aids-Hilfe e.V., das Bildungs- und Sozialwerk des LSVD, das Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V., Mann-O-Meter e.V. und pro familia berlin. mehr

Neuigkeiten zum Thema

LSVD Berlin-Brandenburg unterstützt Aktionsplan „Queeres Brandenburg“

Der LSVD Berlin-Brandenburg unterstützt den Aktionsplan für die Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt, für Selbstbestimmung und gegen Homo- und Transphobie. Dazu sagt Vorstandsmitglied Adrian Voigt: „Der LSVD Berlin-Brandenburg begrüßt die Bestrebungen der Landesregierung, die Lebenssituation von LSBTTIQ* im Flächenland Brandenburg mit einer breit angelegten Diskussion und mit einer Online-Umfrage… mehr

Kundgebung „Liebe verdient Respekt“

Am Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie rufen der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) und das Bündnis gegen Homophobie um 16 Uhr zu einer Kundgebung am U-Bahnhof Wittenbergplatz auf. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Liebe verdient Respekt“. Als Rednerinnen und Redner konnten u.a. gewonnen… mehr

Volkssolidarität wird Mitglied im Bündnis gegen Homophobie

Fotoquelle: Volkssolidarität 2016 Die Volkssolidarität Landesverband Berlin e.V. ist das 108. Mitglied im Bündnis gegen Homophobie. Hierzu erklärt André Lossin, Landesgeschäftsführer der Volkssolidarität Berlin: „Die Volkssolidarität steht für jede und jeden ein, egal, wie alt er oder sie ist oder wen er oder sie liebt. Solidarität und gelebtes Miteinander und… mehr

Anja Kofbinger verlässt Landesvorstand des LSVD aus beruflichen Gründen

Anja Kofbinger verlässt LSVD-Landesvorstand aus beruflichen Gründen Liebe Mitglieder des LSVD Berlin-Brandenburg, wir möchten Euch mitteilen, dass Anja Kofbinger den Landesvorstand zum 1. März 2017 aus beruflichen Gründen verlassen hat. Wir danken Anja für Ihr politisches Engagement im Landesverband und steten Einsatz für die LSBT-Beratungsprojekte… mehr

Kulturvolk und GRIPS werden Mitglied im Bündnis gegen Homophobie

Kulturvolk | Freie Volksbühne Berlin e.V. und GRIPS Theater werden Mitglied im Bündnis gegen Homophobie Das Bündnis gegen Homophobie hat ab sofort 107 Mitglieder. Die GRIPS Theater gGmbH und Kulturvolk | Freie Volksbühne Berlin e.V. werden zukünftig als aktive Mitglieder im Bündnis mitwirken. Hierzu erklärt… mehr

Alle Neuigkeiten zum Thema

Veranstaltungen zum Thema