Neuigkeiten

Filter

„CSD statt AfD“ in Cottbus

25. Mai 2019, 12.30 Uhr: Start am S-Bahnhof Südkreuz Unter dem Motto „CSD statt AfD“ ruft der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg auch in diesem Jahr zur aktiven Teilnahme am CSD in Cottbus auf. Der Landesvorstand des LSVD lädt alle Mitglieder und mit dem Landesverband verbundenen Engagierten dazu ein, am 25. mehr

Pride Weeks in Berlin

© Elke A. Jung-Wolff   Anlässlich der Pride Weeks laden die Berliner Bäder-Betriebe, der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg und der Regenbogenfamilien e.V. am Sonntag, dem 30. Juni 2019, ab 11 Uhr ins Kinderbad Monbijou ein. Die Veranstaltung mit dem Motto „Regenbogenfamilien gehören dazu“ wird von der Stromnetz Berlin GmbH unterstützt. mehr

20 Jahre Lesben im LSVD

Heute vor 20 Jahren, am 07. März 1999 wurde die Erweiterung des Schwulenverbandes in Deutschland zum Lesben- und Schwulenverband (LSVD) beschlossen. Dazu erklärt der Bundesvorstand des Lesben- und Schwulenverbandes: Die Erweiterung unseres Verbandes zum Lesben- und Schwulenverband war ein bedeutendes und prägendes Ereignis – für unseren Verband und für die… mehr

Rückständiger Familienzuschlag nach Umwandlung einer Lebenspartnerschaft in eine Ehe

Nun hat auch das Bundesministerium des Innern eingelenkt Das Eheöffnungsgesetz bestimmt: “Für die Rechte und Pflichten der Lebenspartner bleibt nach der Umwandlung der Lebenspartnerschaft in eine Ehe der Tag der Begründung der Lebenspartnerschaft weiterhin maßgebend.” (Art. 3 Abs. 2 EheöffngsG). In der Begründung der Vorschrift wird gesagt, dass der… mehr

Zusammensetzung des rbb-Rundfunkrates

Landesbeirat für Menschen mit Behinderung Berlin und Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg fordern Änderung des rbb-Staatsvertrages Der Landesbeirat für Menschen mit Behinderung Berlin (in Zusammenarbeit mit dem Landesbeirat in Brandenburg) und der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg haben den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, um einen Änderung des rbb-Staatsvertrages gebeten. Laut… mehr

LSVD gratuliert „Fußballfans gegen Homophobie“

Beim Fußball geht es um mehr als nur sportlichen Erfolg SportScheck und sport1 haben am vergangenen Wochenende in verschiedenen Kategorien den MADE FOR MORE AWARD 2019 verliehen. In der Kategorie „GAME CHANGER“ wurde der Verein Fußballfans gegen Homophobie aus Berlin ausgezeichnet. Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) gratuliert seinem langjährigen… mehr

Stilles Gedenken am Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen

27. Januar 2019: Über 100 Engagierte aus Politik und Zivilgesellschaft haben Teilnahme angekündigt Am 27. Januar 2019 wird der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus begangen. Anlass ist der 74. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) und die Stiftung Denkmal für die… mehr

Erfolg durch Vielfalt und Zusammenhalt

Bündnis gegen Homophobie setzt Kampagne fort Unter dem Slogan „Erfolg durch Vielfalt und Zusammenhalt” wird heute die im November 2018 gestartete Kampagne des Bündnis gegen Homophobie in Berliner U-Bahnhöfen auf dynamischen Digital City Light Postern fortgesetzt. Mit der Kampagne präsentieren sich zwanzig Unternehmen und Organisationen des Bündnisses als starkes Netzwerk,… mehr

ESBD – eSport-Bund Deutschland e.V. wird Mitglied im Bündnis gegen Homophobie

Mit dem eSport-Bund Deutschland e. V. (ESBD) ist nun die erste Organisation von eSportlern dem Bündnis gegen Homophobie beigetreten. eSport ist die Nutzung von Videospielen zum sportlichen Wettkampf. Der ESBD wurde am 26. November 2017 gegründet und vertritt die Interessen von über 30 Organisationen im eSport – darunter Vereine, professionelle… mehr

Stilles Gedenken an die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen

27. Januar 2019: Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus Am 27. Januar 2019 wird der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus begangen. Anlass ist der 74. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) und die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas… mehr

Lade mehr Neuigkeiten
Loading…
Loading…